AktuellHome

WILLKOMMEN IN DER WELT DER ERDGASFAHRZEUGE

Wie funktionieren Erdgasautos? Warum fahren sie so 
günstig? Wie schütze ich dabei die Umwelt? Wo bekomme 
ich Förderungen? Wo kann ich tanken?

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Wir sind bemüht, die Informationen über CNG-Fahrzeuge,
Tankstellen und Förderungen immer auf aktuellem Stand
zu halten.

Auch Sie könnten in Zukunft mit natürlichem Erdgas
umweltfreundlich und günstig unterwegs sein!

Ihr Redaktionsteam

Erdgasauto aktuell

Foto: SEAT
17.4.2018

SEAT wird konzernweiter Technologieführer bei CNG-Fahrzeugen

SEAT-Vorstandsvorsitzender Luca de Meo hat die Bedeutung von komprimiertem Erdgas (CNG) als nachhaltiger Antriebsalternative unterstrichen. In seiner Rede zur Eröffnung des 6. GASNAM-Kongresses in Madrid hob de Meo die Innovationskraft von SEAT im Hinblick auf diese besonders umweltschonende Antriebstechnologie hervor.

Mehr >>

6.3.2018

Der Antrieb, der grüne Kennzeichen wirklich verdient hätte

Im Gerangel um zukunftsfähige Antriebsarten wird Erdgas bislang gröblich vernachlässigt. Dabei fährt man damit billiger und sparsamer als mit Diesel und noch sauberer als mit Benzin. Infrastruktur: vorhanden. Was fehlt: ein beherzter Anschub durch die Politik. Doch die träumt lieber vom Elektroauto.

Mehr >>

28.2.2018

Erdgas-Aktion im Autohaus Pichler

Das Autohaus Pichler mit Standorten in Steyr, Steyregg und Neuhofen (OÖ) bietet gegen Tausch Ihres alten Dieselfahrzeuges den Kauf eines neuen erdgasbetriebenen Skoda Octavia G-Tec (bei Finanzierung) um einen Aktionspreis ab EUR 15.990,- an.

Mehr >>

Foto: ŠKODA
28.2.2018

Weltpremiere in Genf: Die Studie ŠKODA VISION X kombiniert CNG, Benzin und Elektroantrieb

ŠKODA AUTO blickt auf dem Genfer Automobilsalon 2018 (6. bis 18. März) in die automobile Zukunft. Der tschechische Automobilhersteller präsentiert erstmals ein Fahrzeug mit CNG-, Benzin- und Elektromotor.

Mehr >>

Foto: Volkswagen
20.2.2018

Praxistest zeigt: der VW Golf TGI (Erdgas) setzt sich gegen andere Golf-Antriebsarten durch

Ein Modell, fünf Antriebsarten – den Golf gibt es als Benziner, Diesel Erdgas-Version, Plug-In-Hybrid und als rein elektrische Variante. Das Magazin „ALLES AUTO“ hat all diese Systeme auf Praxistauglichkeit und Wirtschaftlichkeit geprüft und hat einen klaren Sieger.

Mehr >>

1 2 3 4 5